Mittwoch, 20. Februar 2019
Banner_03.jpg
  • Berichte
  • Katastropheneinsatz Berchtesgaden

Auch die Feuerwehr Altdorf beteiligt sich beim Hilfeleistungseinsatz in Südbayern.

Drei Kameraden unserer Wehr sind seit 3:00 Uhr mit unserem Dekon-LKW zusammen mit dem Hilfeleistungskontingent Nürnberger Land auf den Weg nach Berchtesgaden. Gemeinsam mit vielen weiteren Kräften aus dem Landkreis werden sie dort zur Unterstützung gebraucht, um die Dächer von den Schneemassen zu befreien. Wir wünschen dem gesamten Hilfeleistungskontingent eine gute Fahrt und viel Kraft für Ihre schwere Arbeit. Mögen alle Kameraden wieder gesund bei ihren Familien ankommen. 

 

++++ Update ++++

Am Mittwoch Mittag hat uns der zusätzliche Auftrag ereilt, einen Personentransport aus Berchtesgarden durchzuführen. Daraufhin besetzten zwei Kameraden umgehend das neue Manschaftstransportfahrzeug, kurz MTF, und machten sich zusammen mit dem MTF der Feuerwehr Eschenbach auf den Weg. Die Rückkehr ist heute Nacht vorgesehen. 

 

++++ Update ++++

Die ersten Kameraden sind gesund und munter aus Berchtesgaden zurückgekehrt.
Aber die nächsten stehen schon wieder in den Startlöchern. Heute Morgen um 6 Uhr
startet das nächste Hilfeleistungskontingent Richtung Berchtesgaden.

Image 1

hilfeleistungskontingent berchtesgaden 0hilfeleistungskontingent berchtesgaden 1hilfeleistungskontingent berchtesgaden 2hilfeleistungskontingent berchtesgaden 3hilfeleistungskontingent berchtesgaden 4hilfeleistungskontingent berchtesgaden 5hilfeleistungskontingent berchtesgaden 6hilfeleistungskontingent berchtesgaden 7hilfeleistungskontingent berchtesgaden 8hilfeleistungskontingent berchtesgaden 9hilfeleistungskontingent berchtesgaden 10hilfeleistungskontingent berchtesgaden 11hilfeleistungskontingent berchtesgaden 12hilfeleistungskontingent berchtesgaden 13hilfeleistungskontingent berchtesgaden 14Image 2
Image 3Image 4Image 6Image 7Image 8Image 9Image 10Image 11Image 12Image 13Image 14Image

Drucken